online-Forum

KUNST TRIFFT MODE

Kunstausstellung von Erika Maria Riemer-Sartory
bei NADEL-STREIFEN.

 


Riemer-Sartory ist eine außergewöhnlich vielseitige bildende Künstlerin. Als Ausdrucksmittel bedient sie sich der Farbe in allen Variationen und Abstufungen: Von zarten Pastelltönen bis zum leuchtenden Rot/Orange. Sie selbst sagt: „Farbe ist für mich ein sinnlich ästhetisches Phänomen."
Riemer-Sartory arbeitet immer in neue Kunst-Richtungen.

Besuchen Sie die Homepage der Künstlerin, um mehr zu erfahren.
>> http://www.riemer-sartory.de

 

Vernissage: 17.04.2016 Dauer der Ausstellung:
17.04.-21.05.2016

 

 

NÄHKURSE FÜR MÄNNER

An ausgewählten Donnerstagen, um 19 Uhr bei NADEL-STREIFEN in Düsseldorf.
Genaue Termine werden auf der Seite bekannt gegeben.

 

nähkurs für männer

 

Sehen Sie hier den Bericht über unseren Nähkurs für Männer in der WDR Lokalzeit.
>> zum Video

Knopf ab oder Naht gerissen – so mancher Man ist ratlos, wenn ihm ein solches Missgeschick, beispielweise während einer Geschäftsreise passiert.

Astrid Werle erkannte den Bedarf und bietet nun Nähkurse nur für Männer. In kleinem Kreis, gemütlich bei einem Glas Rotwein geht es an Nadel und Faden. Rund zweieinhalb Stunden später stellen kleinere Reparaturen kein Problem mehr da.

Weitere Kurse sind geplant.

 

Melden Sie sich für ein Kurs an, telefonisch unter 0211-16013366, oder per E-Mail: astridwerle@nadel-streifen.de

 

 

KUNST TRIFFT MODE

Kunstausstellung von Ada Blochwitz
bei NADEL-STREIFEN.

 


Unter dem Motto „Kunst trifft Mode“, laden wir Sie zu der Ausstellung der Werke von Ada Blochwitz.
Blochwitz hat an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Beuys, Wintersberger und Geiger studiert.
Geboren im niederländischen Loosdrecht, als Kind viel in der Welt herumgekommen, lebt und arbeitet sie jetzt, seit über 30 Jahren in Kaarst.

Besuchen Sie die Homepage der Künstlerin, um sich einen Überblick über vielfältige Themen und künstlerische Techniken von Ada Blochwitz zu verschaffen.
>> www.blochwitz.de

 

Vernissage: 8.11.2013 Dauer der Ausstellung:
8.11.-16.12.2013